Mitfiebern mit dem Zwillingsbruder Ex-VfL-Torwart Tigges will sich nach Corona beweisen: "Schiele immer noch nach oben"

Von Micha Lemme | 07.01.2021, 08:00 Uhr

Den Namen Tigges gab es beim VfL Osnabrück jahrelang nur im Doppelpack. Im Sommer 2017 stiegen die Zwillingsbrüder Steffen und Leon gemeinsam zu den Profis auf. Danach trennten sich die Wege: Während der eine jüngst sein Bundesliga-Debüt feierte, muss der andere notgedrungen eine Fußballpause einlegen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden