Volleyball-Drittligisten enttäuscht Erster Dämpfer für den SV Bad Laer, nur ein Punkt für VC Osnabrück

Von Christian Detloff, Sportredaktion | 28.11.2021, 19:49 Uhr

Die Volleyball-Drittligisten dieser Region erbeuteten am Wochenende nur einen Punkt - und nicht der Spitzenreiter SV Bad Laer (1:3 bei FCJ Köln II), sondern der ebenso enttäuschte VC Osnabrücj (2:3 gegen VOR Paderborn).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden