Beim SV Atter sportlich aktiv Familie Amiri Asl aus GMHütte zwischen Ringkampf und Asylverfahren

Von Laura Nowak | 19.03.2022, 08:00 Uhr

Familie Amiri Asl ist begeistert vom Ringen. Die siebenjährige Amesterida kämpft beim SV Atter. Das ist nicht selbstverständlich: Die Familie kommt aus dem Iran, dort dürfte ihre Tochter diesen Sport nicht ausüben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden