„Ein super Jahr zur Orientierung“ Das freiwillige soziale Sport-Jahr: Erfahrungen und Erwartungen

Von Johannes Kapitza, Christian Detloff | 29.07.2020, 20:00 Uhr

Mit der Umstellung des Abiturs in Niedersachsen gibt es in diesem Sommer weniger Schulabgänger und damit weniger potenzielle Freiwilligendienstler auch im Sport. Dabei kann ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der beruflichen Orientierung helfen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden