Rot für Zare als frühe Hypothek Bissendorfs Handballer machen gegen Hamm erneut die alten Fehler

Von Johannes Kapitza | 26.09.2021, 17:40 Uhr

Die frühe Rote Karte für Levin Zare schien einen Hallo-wach-Effekt auf den TV Bissendorf-Holte zu haben – zumindest kurzfristig. Auf Dauer wog der Verlust gegen den ASV Hamm II zu schwer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden