Zweiter bei Rückkehr nach Hagen Betz verpasst Sieg beim Großen Preis der Teuto Rising Stars

Von Christoph Schillingmann | 14.08.2022, 18:54 Uhr

Bei seiner Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte hat Niklas Betz – ehemaliger Bereiter auf dem Hof Haunhorst – beim internationalen Jugendturnier Teuto Rising Stars in Hagen den zweiten Platz im Großen Preis erreicht. Der Saarländer musste nur Teike Carstensen auf Greece aus Schleswig-Holstein im Stechen den Vortritt lassen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat