DLV ruft zum Duell um letzte EM-Plätze auf Osnabrücker Langsprinter Dammermann: Am Samstag „alles oder nichts“

Von Christian Detloff | 05.08.2022, 13:27 Uhr

Vier der sechs Läufer für die männliche 4x400-Meter-Staffel bei der Europameisterschaft in München hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) festgelegt. Beim Sportfest am Samstag in Wattenscheid können sich die übrigen EM-Kandidaten noch einmal um die letzten Plätze bewerben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden