Fußball-Kreispokal Alfhausen zieht nach 5:3-Spektakel gegen Fürstenau ins Achtelfinale ein

Von Matthias Benz | 23.09.2021, 16:34 Uhr

Der SV Alfhausen setzte sich im Pokal gegen die Spielvereinigung Fürstenau durch. Auch Quakenbrücker SC und SG Voltlage stehen im Achtelfinale. Können die Vereine auch am Wochenende in der Kreisliga erfolgreich bleiben?

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.