Nach Abschied vom BSV Rehden Liegt Mengas Zukunft bei den Sportfreunden Lotte?

Von Christian Detloff | 01.06.2022, 11:58 Uhr

Nach fünf Spielzeiten mit insgesamt 95 Punktspielen und 31 Toren ist Addy Menga herzlich vom Fußball-Regionalligisten BSV Rehden verabschiedet worden. „Was der Verein und meine Mitspieler für mich vorbereitet hatten, war überragend und richtig emotional“, sagt der 38-Jährige.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat