Drei Siege im Saisonfinale angepeilt 49:6 gegen Tabellenführer: OSC Tigers schielen auf Platz eins

Von Sven Schüer | 14.07.2022, 12:26 Uhr

Die American Footballer der OSC Tigers sind zurück in der Erfolgsspur. Nach zwei Niederlagen in Serie fertigte das Team von Cheftrainer Henning Fährmann den Ligaprimus Hannover Stampeders mit 49:7 ab. Dabei erzielten die Tigers mehr Punkte als in allen vorherigen Spielen zusammen (36).

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat