Zubirans Dank an den ganzen OSC Geschasster Panthers-Coach verlässt Osnabrück mit guten Eindrücken

Von Johannes Kapitza | 18.12.2020, 13:06 Uhr

Am Donnerstag ließ Marcelo Zubiran noch mal den Dienstwagen waschen und aussaugen, um ihn in einwandfreiem Zustand an den OSC zurückzugeben. An diesem Freitag fliegt der ehemalige Trainer der Girolive-Panthers von Düsseldorf-Weeze aus in seine südspanische Heimat. Nach der Vertragsauflösung und mit ein paar Tagen Abstand hat sich der 47-jährige Uruguayer noch einmal zu seinem Engagement in der Basketball-Bundesliga geäußert und geht trotz seiner überraschenden Entlassung im Guten: „Ich liebe Osnabrück“, sagt er.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden