Lintorferin Claaßen will die Top-Teams ärgern Aulenbrock aus Bad Laer will bei Beachvolleyball-DM ins Viertelfinale

Von Lea Becker | 02.09.2020, 14:59 Uhr

Für die Beachvolleyballer aus der Region steht das Saisonhighlight an: Die Deutsche Meisterschaft in Timmendorfer Strand. Ab Donnerstag schlagen Christine Aulenbrock aus Bad Laer und die Lintorferin Larissa Claaßen bei den Titelkämpfen auf. Die Ambitionen könnten unterschiedlicher kaum sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden