Vor dem 8. Juni keine Punktspiele Coronakrise: Freiluftsaison 2020 im Tennis startet deutlich später

Von Benjamin Kraus | 01.04.2020, 18:29 Uhr

Die Ausgangsbeschränkungen im Zuge der Corona-Krise sorgen auch dafür, dass die Tennisvereine der Region Osnabrück Schwierigkeiten bekommen, ihre Anlagen im Rahmen der Frühjahrsinstandsetzung wieder spielbereit zu machen. Der Verband hat indes den Start der Punktspielsaison verschoben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden