Oberliga: Nur ein Punkt beim HC Bremen Bissendorfer Handballer ohne Mumm in der Abwehr beim 31:31

Von Karl-Heinz Klenke | 15.09.2019, 17:45 Uhr

Einen schwachen Auftritt zeigten die Oberligahandballer des TV Bissendorf Holte im ersten Auswärtsspiel der Saison beim 31:31 beim HC Bremen. Gab sich vor der Partie TVB-Trainer Hennig Sohl noch sehr zuversichtlich beide Punkte aus der Hansestadt entführen zu können, musste er sich am Ende mit einem Punkt begnügen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche