Bis zum 11. Mai Vorgehen klären Feststeckende Saison im Amateurfußball: Verbandstag soll entscheiden

Von Benjamin Kraus | 29.04.2020, 00:09 Uhr

Die Entscheidung, was mit der in der Coronakrise feststeckenden Amateurfußballsaison passiert, will das Präsidium des Niedersächsichsen Fußballverbandes (NFV) auf einem Außerordentlichen Verbandstag mit Vertretern aller Kreise fällen lassen. Der NFV gab am Dienstagabend bekannt, dass ein solcher vorbereitet wird – und womöglich auf virtuellem Weg steigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden