Der lange Weg zum Saisonende Amateurfußball: Niedersachsens Vereine für Saisonabbruch wegen Corona

Von Benjamin Kraus | 24.04.2020, 22:48 Uhr

Die Idee, die Amateurfußballsaison 2019/ 2020 über August hinaus zu verlängern, ist bei den Klubs in Niedersachsen erst einmal durchgefallen. Fast 68 Prozent der abstimmenden Vereine lehnen den Plan des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) zur Fortführung des Spielbetriebes ab Mitte August ab. Der Landesverband will nun Szenarien entwerfen, wie es weitergehen soll. Der Saisonabbruch dürfte nun erst einmal im Fokus stehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden