Neustart in Liga 3 ohne Hellmich, Richter und Yaglioglu SV Bad Laer zieht Frauen-Volleyballteam aus der 2. Liga zurück

Von Harald Pistorius | 02.04.2020, 17:28 Uhr

Die Volleyballabteilung des SV Bad Laer zieht ihre Frauenmannschaft nach drei erfolgreichen Jahren aus der 2. Liga zurück und startet in der kommenden Saison einen Neustart in der 3. Liga. „Nach intensiven Gesprächen und Überlegungen haben wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen“, sagt Abteilungsleiter Stefan Bertelsmann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden