Nach Kreuzbandriss und Schwangerschaft Cuic wieder im Panthers-Trikot: Es fühlt sich wirklich gut an

Von Johannes Kapitza | 09.11.2020, 16:10 Uhr

Es war eindeutig der beste Aspekt der Panthers-Niederlage in Hannover: Milica Cuic ist zurück. 657 Tage fehlte sie den OSC-Basketballerinnen nach einem Kreuzbandriss und der Schwangerschaft mit ihrem Sohn. In Hannover gab sie am Samstag ihr Debüt in der Bundesliga.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden