Nach Aufruf des Kreissportbundes #integrationläuft: Laufen mit und für Flüchtlinge in Osnabrück

Von Benjamin Kraus | 08.11.2020, 16:12 Uhr

Maximal zu zweit auf Nahdistanz, dann ein coronakonformer Abstand: Auf diese Weise haben Sportler in Osnabrück Stadt und Land am Wochenende unter dem Motto #integrationläuft ein Zeichen gesetzt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche