Brisantes Nachbarschaftsduell Quakenbrücker Basketballer sind heiß auf das Derby in Löningen

Von Bernard Middendorf

Die Quakenbrücker um Jegor Cymbal (hier im Spiel gegen ASC Göttingen II) wollen auch gegen Löningen die Lücke in der Defense finden.Die Quakenbrücker um Jegor Cymbal (hier im Spiel gegen ASC Göttingen II) wollen auch gegen Löningen die Lücke in der Defense finden.
Rolf Kamper

Quakenbrück. Derbyatmosphäre an der Ringstraße in Löningen: Die Regionalliga-Basketballer des VfL Löningen rechnen mit einem vollen Haus, wenn am Samstag, 9. Oktober, um 19 Uhr der TSV Quakenbrück zu Gast ist.

Welche Begeisterung in Löningen herrschen kann, zeigte das entscheidende Oberliga-Heimspiel um den Aufstieg, das die Hausherren im Februar 2020 vor mehr als 700 Zuschauern gegen die Merzen Lions mit 83:78 gewannen. Am Ende der Saison stieg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN