SVG schlägt Berge II mit 8:3 Kreisklasse-Fußballer des SV Grafeld feiern weiteres Torfestival

Von Jürgen Schinke

Lauritz Blonske und der SV Kettenkamp spielten gegen Bippen 2:2-Unentschieden. (Archivbild)Lauritz Blonske und der SV Kettenkamp spielten gegen Bippen 2:2-Unentschieden. (Archivbild)
Rolf Kamper

Berge. Mit Nachdruck haben die Kicker vom SV Grafeld ihre Vormachtstellung bestätigt. Bei der dritten Vorstellung in der noch frischen Saison demonstrierte der Spitzenreiter der Kreisklasse A beim TuS Berge II abermals seine gute Form.

Munteres Scheibenschießen in Berge. Nach der bösen 1:7-Rutsche im Pokal wollten es die Hausherren in der Liga deutlich besser machen. Daraus wurde freilich nichts, der SV Grafeld erwies sich erneut als nicht zu stoppendes Großkaliber.Nach d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN