Spitzenreiter TiMoNo zu Gast Fußballerinnen der DJK Schlichthorst freuen sich auf ihr erstes Heimspiel

Von Jürgen Schinke

Im Training ging es darum, die unglückliche Niederlage beim SV Suddendorf-Samern zu vergessen.Im Training ging es darum, die unglückliche Niederlage beim SV Suddendorf-Samern zu vergessen.
Rolf Kamper

Schlichthorst. Den Saisonstart setzten die Fußballerinnen der DJK Schlichthorst in den Sand (2:3 in Suddendorf-Samern). Bei der Heimpremiere werfen nun die Frauen aus Timmel, Warsingsfehn und Nortmoor - kurz SV TiMoNo - den Hut in den Ring. Anstoß ist Sonntag, 19. September 2021, um 13 Uhr.

Es gab offenbarte Defizite aufzuarbeiten. Denn der Punktgewinn in Suddendorf-Samern war zum Greifen nahe. Dann liefen zu stürmische Schwarz-Weiße in einen bösen Konter und standen schließlich enttäuscht mit leeren Händen da. Zudem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN