Jemand der weiß, wovon er spricht Eirik Erlingsen ist neuer Leiter der Hengststation Ankum

Von Siegfried Wistuba

Der neue Leiter der EU Besamungsstation Ankum, Sattelmeister Eirik Erlingsen, mit Deckhengst Buckingham von Bordeaux/Rousseau. Foto: Siegfried WistubaDer neue Leiter der EU Besamungsstation Ankum, Sattelmeister Eirik Erlingsen, mit Deckhengst Buckingham von Bordeaux/Rousseau. Foto: Siegfried Wistuba
Siegfried Wistuba

Ankum. Vielen Züchtern und Pferdefreunden ist Ulrich Seegers als Leiter der Besamungsstation Ankum bekannt. Aus privaten Gründen hat er im Frühjahr dieses Jahres eine andere Aufgabe übernommen. Sein Nachfolger auf der Ankumer Hengststation ist Eirik Erlingsen.

Wenn man die Hengststation am nördlichen Ortsrand von Ankum Am Mersch 6 besucht, gewinnt man den Eindruck, dass sich Eirik Erlingsen schon perfekt eingearbeitet hat und so manchem Züchter mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Name

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN