Zweitligaauftakt in Hüttenberg HSG Nordhorn-Lingen: Geschäftsführer fordert hungrigere Mannschaft

Von Dieter Kremer | 02.09.2022, 18:03 Uhr

Der Pflichtspielauftakt im DHB-Pokal ist missglückt. Für die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen soll der 1. Spieltag in der 2. Bundesliga besser laufen als der Auftritt in Rostock.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche