Tod eines Fußballers beim Turnier Wird in der Kiesberghalle in Lingen ein Defibrillator angebracht?

Von Uli Mentrup | 11.01.2023, 13:34 Uhr

In der Lingener Kiesberghalle ist Ende Dezember ein junger Fußballer gestorben. Einen Defibrillator gab es nicht vor Ort. Wird sich das ändern? Das sagt die Stadt Lingen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.