Handball-Oberligist gebeutelt Vier neue Corona-Fälle: Harens Heimpremiere muss vertagt werden

Von Dieter Kremer | 18.02.2022, 17:05 Uhr

Die Herrenhandballer von Oberligist TuS Haren müssen ihre Heimpremiere im Jahr 2022 verschieben. Corona bremst das Team von Spielertrainer Sven Suton weiter aus. Auch Landesklassist HSG Haselünne/Herzlake pausiert deshalb.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden