HSG Haselünne-Herzlake weiter ohne Punkt Trotz starker Aufholjagd: TuS Haren verliert in Handball-Oberliga

Von Sven Stahmann | 10.10.2022, 13:18 Uhr

Am Ende wurde es nochmal richtig knapp, obwohl die Oberliga-Handballer vom TuS Haren zwischenzeitlich mit sechs Toren zurücklagen. Gegen den HC Bremen reichte es aber nicht mehr – es gab die zweite Saison-Niederlage. In der Landesliga verlor die HSG Haselünne-Herzlake bei SFN Vechta.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche