In der Lingener Emslandarena St. Pauli will mit diesem Kader die ersten Budenzauber-Punkte holen

Von Sven Stahmann | 17.11.2022, 13:46 Uhr

Als letzter Verein hat der FC St. Pauli seinen Kader für den Budenzauber Emsland in Lingen bekanntgegeben. Am 19. November werden sie dort ab 13 Uhr auf Werder Bremen und Union Berlin treffen. Und später vielleicht auch auf den SV Meppen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche