Vor der Pause Faden verloren Rückschlag in Rimpar: Die HSG Nordhorn-Lingen strauchelt

Von Uli Mentrup | 08.04.2022, 21:40 Uhr

Spannung pur bis zur letzten Sekunde: Handball-Zweitligist HSG Nordhorn-Lingen hat am Freitagend bei den Rimparer Wölfen mit 21:22 (11:10) verloren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden