Immer auf dem neuesten Stand Kreissportbund Emsland verleiht neue Sportgeräte

Von PM. | 29.12.2014, 18:25 Uhr

Der Kreissportbund Emsland (KSB) verleiht ab sofort fünf neue Sportgeräte. Die modernen und trendigen Fitmacher stehen den Mitgliedsvereinen als eine Art Testgerät zur Verfügung. Damit können die Übungsangebote qualitativ verbessert und abwechslungsreicher gestaltet werden.

„Wir wollen unseren Mitgliedern und Mitgliedsvereinen etwas bieten und sie in ihrem Vereinsalltag unterstützen“, begründet KSB-Geschäftsführer Günter Klene die Anschaffung der neuen Materialien. „Diese Geräte sind teilweise noch nicht lange auf dem Markt. Mit diesen Trendsportgeräten können die Vereine auch mal etwas Neues ausprobieren“, erklärt Klene. „Durch eine Ausleihe kann ein Verein die Sportgeräte für vier Wochen mit in die Übungsangebote einbinden. So kann er kostengünstig testen, ob das Sportgerät im Verein angenommen wird. Damit muss er nicht direkt viel Geld investieren.“

Ab sofort stehen neben den bekannten Stöcken für Nordic Walking, das eine Alternative zum Joggen bietet, auch als multifunktionales Trainingsgerät einsetzbare Schwingstäbe, genannt Flexi-Bars, zur Verfügung. Außerdem können Mitgliedsvereine Togu Brasils, überall einsetzbare Mini-Trainer vor allem für die Tiefenmuskulatur, und Aero Steps, das unkomplizierte und flexible Trainingsgerät besonders für den Gleichgewichtssinn, ausleihen. Darüber hin stellt der KSB ein Set für Floorball, besser bekannt als Unihockey, zur Verfügung.

Die fünf neuen Geräte erweitern das Ausleihangebot des KSB für seine Mitglieder und Vereine. Der bisherige Bestand aus der mobilen Kletterwand, dem Soccer-Court, einem Bungee-Run und einem Gorodki-Spiel kann natürlich weiterhin ausgeliehen werden.

Weitere Informationen zu den Geräten sind im Internet auf www.ksb-emsland.de unter „Mitgliederservice“ zu finden. Dort können bereits Ausleihverträge ausgefüllt und an den KSB per Mail (ausleihe@ksb-emsland.de) oder per Fax (05952/940105) gesendet werden.