Im thailändischen Bangkok Harener Jan-Luca Schulz ist neuer U-14-Wakeboard-Weltmeister

Von Sven Stahmann | 06.11.2022, 11:55 Uhr

Er hatte sich viel vorgenommen, doch dass es tatsächlich zum ganz großen Coup reichen wird, war nicht zu erwarten. Der erst 13-jährige Jan-Luca Schulz vom WWSC Schloss Dankern ist in Thailand auf seinem Wakeboard zum U-14-Weltmeistertitel gefahren und geflogen. Sein Trainer Benny Esders ist extrem stolz.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche