Lathen weiter ohne Satzgewinn Volleyball-Regionalliga: Leschede und Lohne gewinnen Derbys

Von Sven Stahmann | 01.11.2022, 14:00 Uhr

Zwei Derbys fanden am Volleyball-Wochenende in der Frauen-Regionalliga statt. Dabei konnte der FC Leschede und der SV Union Lohne drei Punkte einfahren. Während der SC Spelle-Venhaus gut mithalten konnte, hat es Raspo Lathen verpasst, den ersten Satz in dieser Saison für sich zu entscheiden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche