Donnerstag in Polen gegen Serbien Emsländerin bei Volleyball-WM: Das sagt Lina Alsmeier zum Start

Von Dieter Kremer | 28.09.2022, 11:16 Uhr

Optimal in den WM gestartet sind die deutschen Volleyballerinnen um die Emsländerin Lina Alsmeier. Vor dem dritten Spiel am Donnerstag berichtet die 22-Jährige über den Auftakt, den Besuch ihrer Familie und die kommende Aufgabe.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche