Budenzauber am 2. Januar Wer will in Lingen mit den Fußball-Legenden auflaufen?

Von Uli Mentrup | 04.12.2015, 15:07 Uhr

Beim Budenzauber der Fußball-Legenden starten am 2. Januar ab 12 Uhr in der Lingener Emslandarena sechs Traditionsmannschaften. Die Emslandsportredaktion der Lingener Tagespost, der Meppener Tagespost und der Ems-Zeitung sucht zwölf Kinder, die mit den Fußballern des VfL Osnabrück einlaufen.

Die Lila-Weißen treten wie der SV Meppen , Twente Enschede und Werder Bremen schon zum dritten Mal in Lingen an. Erstmals sind die Altstars vom Hamburger SV und von Borussia Dortmund in der Emslandarena vertreten.

Bei der zweiten Auflage scheiterten die Osnabrücker erst nach Neunmeterschießen mit 4:5 an Werder Bremen. Der ehemalige Meppener Christian Claaßen sowie der aus Spelle stammende jetzige Kotrainer des VfL, Wolfgang Schütte , mit einem Doppelpack hatten den 0:3-Rückstand in der regulären Spielzeit noch egalisiert. Beide sind am 2. Januar wieder dabei. Coach ist VfL-Rekordspieler Joe Enochs, der für die Drittliga-Elf des Clubs verantwortlich zeichnet. Beim VfL Herzlake waren in den Neunzigerjahren Paul Jaschke und Frank Kotzek aktiv. Angekündigt sind auch Tommy Reichenberger, Ronald Maul, Daniel Thioune, Martin Prondziono, Ralf Balzis, Christian Weidner, Andreas Wallenhorst, Marko Niemeyer, Tobias Langemeyer und Jürgen Schmidt.

Zwölf Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren haben am 2. Januar Gelegenheit, mit den Osnabrückern vor einer stattlichen Kulisse in die Lingener Emslandarena einzulaufen. Erforderlich sind für das Auflaufteam einheitliche Trikots. Die Kids und zwei Betreuer bekommen natürlich Karten für das Turnier. Interessierte Vereine können sich bis zum 19. Dezember melden per Postkarte oder E-Mail (Betreff: Auflaufkinder). Dabei muss eine Kontaktperson (mit Telefonnummer) benannt werden. Der Gewinner wird ausgelost.

 Die Adressen: E-Mail an esp@noz.de; Postkarte an Meppener Tagespost, Redaktion Emslandsport, Postfach 1555, 49705 Meppen.

Eintrittskarten sind ab 9,50 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr unter www.budenzauber-emsland.de, unter der Ticket-Hotline der Emslandarena, Telefon 0591/91295-0, sowie den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich – darunter auch die Geschäftsstellen der Lingener Tagespost, der Meppener Tagespost und der Ems-Zeitung.