Samstag Auftakt im Euregium HSG Nordhorn-Lingen: 952 Zuschauer gegen die Füchse Berlin?

Von Dieter Kremer | 02.10.2020, 21:03 Uhr

Mit vier Partien ist die 1. Handball-Bundesliga am Donnerstagabend in die neue Saison gestartet. Die HSG Nordhorn-Lingen läuft am Samstag zum ersten Mal auf. Der Auftaktgegner weckt beste Erinnerungen. Im Euregium bekommt es die Mannschaft von Trainer Daniel Kubes um 20.30 Uhr mit den Füchsen Berlin zu tun.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden