Robert Weber schlägt Niederländer HSG Nordhorn-Lingen am Feiertag beim Tabellenführer gefordert

Von Dieter Kremer | 31.10.2019, 07:33 Uhr

Erst gegeneinander, nun miteinander: Die Nationalspieler von Handball-Bundesligist HSG Nordhorn-Lingen sind zurück von ihren Auswahlteams und wollen am Donnerstag Seite an Seite beim Tabellenführer bestehen. Um 19 Uhr gastiert die HSG beim TSV Hannover-Burgdorf. Die Bundesliga-Premiere zwischen diesen beiden Teams ist bereits ausverkauft.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden