Vor 2361 Zuschauern im Euregium Handball: MT Melsungen schlägt HSG Nordhorn-Lingen mit 31:24

Von Dieter Kremer | 22.09.2019, 19:39 Uhr

Weiter punktlos am Tabellenende: Handball-Bundesligist HSG Nordhorn-Lingen hat am Sonntag sein drittes Heimspiel verloren. Vor 2361 Zuschauern im Euregium kassierte die Mannschaft von Trainer Geir Sveinsson eine 24:31-Niederlage gegen die MT Melsungen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche