24-Stunden-Event in Haren Schwimmer im Kampf gegen die Psyche

Von Klaus Hüsing | 31.12.2019, 10:39 Uhr

Rund um die Uhr schwimmen, schlafen, schwimmen und zwischendurch etwas essen. So „quälten“ sich viele emsländische Wasserfreunde aller Alters- und Leistungsklassen beim „24-Stunden-Schwimmen“ im Hallenbad Haren. Warum waren auch nationale Top-Sportler aus dem Emsland dabei?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden