Deutsche Meisterschaften im Crosslauf Schlammschlacht für Meppener Leichtathletin Marit Schute

Von Uli Mentrup | 09.03.2020, 11:00 Uhr

Keinen versöhnlichen Abschluss der Wintersaison hat Leichtathletin Marit Schute vom LAV Meppen am Wochenende in Sindelfingen erlebt. Bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften musste sich die frischgebackene emsländische Nachwuchssportlerin mit dem zwölften Platz der U-18-Jugend zufrieden geben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden