Verstärkter TV Meppen im Kreis vorn Hohe Wellen und Top-Leistungen der Emsland-Schwimmer

Von Klaus Hüsing | 06.03.2020, 13:12 Uhr

Der emsländische Schwimmsport zeigte sich für den kommenden Meisterschaftsreigen gerüstet. Solide Leistungen des Nachwuchses und der bewährten Kräfte, zwei Startrechtwechsel von Leistungsträgern und der Zugang von DSV-As Jan Fährmann zum SV Sigiltra Sögel sorgten rund ums Becken des Meppener Emsbades für Wellengang.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden