Nahaufnahme des Rugbyspielers Dimitri Neufeld: Wachmann im Job und auf dem Feld

Von Dieter Kremer | 27.02.2020, 10:37 Uhr

Gezwungenermaßen einen Jobwechsel vollzogen und vor zweieinhalb Jahren angefangen Rugby zu spielen: Nach zwei Negativereignissen im Leben von Dimitri Neufeld lernte er sowohl seine Frau als auch einen neuen Sport kennen, den er faszinierend findet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden