Kein Ende in Sicht Spelles Eva Maria Oldhaus: Mama und Vollblut-Volleyballerin

Von Johannes Vehren | 18.06.2020, 13:25 Uhr

Mit 33 Jahren wird sie bereits als Speller-Urgestein bezeichnet: Eva Maria Oldhaus (besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Eva Maria Bramschulte) ist seit 1994 in der Volleyball-Abteilung des SC Spelle-Venhaus aktiv und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten dem Sport verschrieben. Dabei hatte die frischgebackene Mutter bis zu ihrem siebten Lebensjahr keinerlei Berührungspunkte mit der Sportart und erst eine Kinderserie brachte sie auf den Geschmack.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.