Mit deutschem Team Ponyspringreiten: Platz drei für Kandziora beim Nationenpreis

Von Henning Harlacher | 03.09.2020, 11:54 Uhr

Im französischen Fontainebleau ist der Harener Marcel Kandziora mit den deutschen Ponyspringreitern im Nationenpreis geritten. Am Ende sprang ein erfolgreicher dritter Platz heraus.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden