"Ich war total überrascht" Volleyball: Emsländerin für Jugendnationalmannschaft nominiert

Von Henning Harlacher | 09.11.2020, 12:38 Uhr

Gesa Brandstrup, Volleyballerin des SC Spelle-Venhaus, klettert unermüdlich und fleißig Stufe für Stufe, Liga für Liga nach oben. Und nun sogar dies: Bei einem Kadertraining des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes (NWVV) fiel sie dem zukünftigen Nachwuchskoordinatoren des Deutschen Volleyballverbandes (DVV) positiv auf und wurde prompt für die Jugendnationalmannschaft (Jahrgänge 2006/2007) nominiert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden