Fußball-Bezirksliga Darum blüht SV Tur Abdin gegen GVO Oldenburg in Unterzahl auf

Der SV Tur Abdin um den Doppeltorschützen Marco Prießner (links) kam gegen GVO Oldenburg erst in Unterzahl in Fahrt.Der SV Tur Abdin um den Doppeltorschützen Marco Prießner (links) kam gegen GVO Oldenburg erst in Unterzahl in Fahrt.
Rolf Tobis

Delmenhorst. In Unterzahl dreht SV Tur Abdin Delmenhorst das wichtige Spiel gegen GVO Oldenburg. Abdin-Coach Christian Kaya gibt einen Einblick in das Seelenleben des Fußball-Bezirksligisten.

Eine Rote Karte ist im Fußball an sich eine Bestrafung. Der Bezirksliga-Spitzenreiter SV Tur Abdin ist da eine Ausnahme. Er ist am Sonntag in Unterzahl gegen GVO Oldenburg aufgeblüht und gewann nach Rückstand noch mit 4:1 (0:1). „Das ist et

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN