Handball-Oberliga der Männer HSG Delmenhorst wird vor Heimspiel von Personalsorgen geplagt

Die Oberliga-Handballer der HSG Delmenhorst um Janik Köhler (am Ball) erwarten die SG Achim/Baden.Die Oberliga-Handballer der HSG Delmenhorst um Janik Köhler (am Ball) erwarten die SG Achim/Baden.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Die Oberliga-Handballer der HSG Delmenhorst empfangen die SG Achim/Baden. Die Personalsituation bereitet ihrem Trainer Jörg Rademacher großes Kopfzerbrechen.

Nach zuletzt vier Siegen in Folge könnte man meinen, dass es bei den Handballern der HSG Delmenhorst entspannt zugeht. Doch davon kann nicht die Rede sein, denn die personelle Lage bereitet Jörg Rademacher, Cheftrainer des Oberliga-Dritten,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN