Heimspiele für TV Hude I und II Tischtennisspieler empfangen MTV Jever und ATSV Habenhausen

Florian Henke steht mit dem TV Hude I an diesem Samstag in der Hoheluchthalle vor einer schweren Aufgabe (Archivfoto).Florian Henke steht mit dem TV Hude I an diesem Samstag in der Hoheluchthalle vor einer schweren Aufgabe (Archivfoto).
Rolf Tobis

Hude. Die Tischtennisspieler des TV Hude I und II sind in eigener Halle gefordert. Das Oberliga-Team empfängt am Wochenende den MTV Jever, die Verbandsliga-Mannschaft den ATSV Habenhausen.

Dieser Samstag wird für die Anhänger der beiden höchsten Männer-Mannschaften des TV Hude zu einem langen Tischtennis-Tag: Das Oberliga-Team trifft in der heimischen Hoheluchthalle ab 17 Uhr als Außenseiter auf den MTV Jever. Bereits um 11 U

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN