Heimsieg über FC Oberneuland Regionalligist SV Atlas Delmenhorst bejubelt starke Teamleistung

Der SV Atlas um Marco Stefandl feierte das zweite Tor auf dem Weg zum Erfolg über den FC Oberneuland. Torschütze Cerruti Siya steckte mitten in der Jubeltraube.Der SV Atlas um Marco Stefandl feierte das zweite Tor auf dem Weg zum Erfolg über den FC Oberneuland. Torschütze Cerruti Siya steckte mitten in der Jubeltraube.
Rolf Tobis

Delmenhorst. Der Fußball-Regionalligist SV Atlas Delmenhorst hat im Heimspiel gegen den FC Oberneuland einen guten Plan perfekt umgesetzt. Das brachte ihm einen klaren Heimsieg ein.

Diese „Humba“ hatten sie sich verdient. Ausgelassen feierten die Regionalliga-Fußballer des SV Atlas Delmenhorst am Samstag mit ihren Fans im Stadion an der Düsternortstraße den 4:0 (3:0)-Heimsieg über den FC Oberneuland. Nach den zuvor ent

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN