Crowdfunding der Lebenshilfe Delmenhorster Lauftreff weiht Trainingshütte und Sportgeräte ein

Über den erfolgreichen Abschluss des Crowdfunding-Projekts informierten von links Heike Grimme (Lauftreff), Julian Flocke von Intersport Strudthoff, Iris Dahlke von der Volksbank Delmenhorst Schierbrok, Henning Onnen und Wiebke Dirks vom Lauftreff sowie WG-Leiter Ludger Norrenbrock.Über den erfolgreichen Abschluss des Crowdfunding-Projekts informierten von links Heike Grimme (Lauftreff), Julian Flocke von Intersport Strudthoff, Iris Dahlke von der Volksbank Delmenhorst Schierbrok, Henning Onnen und Wiebke Dirks vom Lauftreff sowie WG-Leiter Ludger Norrenbrock.
Jan von Holt

Delmenhorst. Das Partyzelt als "Trainingsstudio" ist einer robusten Holzhütte gewichen, und auch die ersten Sportgeräte hat der Lauftreff Lebenshilfe angeschafft. Dafür hatte er erfolgreich ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen.

Im Garten der Delmenhorster Lebenshilfe-Wohngemeinschaft an der Neuen Straße ist der Fortschritt unverkennbar: Links eine Art Partyzelt, das bisher als verkapptes Fitnessstudio des Lauftreffs Lebenshilfe genutzt wurde, rechts eine nagelneue

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN