Handball-Oberliga der Frauen Hude/Falkenburg macht Sieg über Osnabrück nach der Pause perfekt

Setzten sich durch: Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg um Amelie Bredehorst (beim Wurf) bezwangen die HSG Osnabrück.Setzten sich durch: Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg um Amelie Bredehorst (beim Wurf) bezwangen die HSG Osnabrück.
Richard Schmid

Ganderkesee. Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg boten im Heimspiel gegen die HSG Osnabrück in der zweiten Halbzeit eine ganz starke Leistung. Die brachte ihnen den dritten Sieg im dritten Saisonspiel 2021/22.

Dank einer ganz starken Leistung in den zweiten 30 Minuten haben sich die Oberliga-Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg mit einem hochverdienten 28:25 (11:13)-Heimsieg bei der HSG Osnabrück für die vor Jahresfrist erlittene 23:36-Kl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN